Zuchtbericht vom 17.09.08

 

1.Woche

Heute (27.09.2008) müssten die Jungen eine Woche alt sein, es sind zwar nicht alle bis hierhin durchgekommen, aber ca. 50 - 60 haben es bis jetzt geschafft. Ich füttere dreimal Täglich mit Artemia und Staubfutter. Die beiden Elterntiere werde ich noch 3 bis 4 Wochen bei den Jungen lassen.
Das Einzigste was mir im Moment noch Sorgen macht, ist das Aquarium, den es fangen an sich Algen zu bilden, ich hoffe ich bekomme das solange in den Griff bis ich die kleinen umsetzen kann und sie dieses auch durchstehen.

 

2.Woche

Überlebt haben bis hier hin 14 Jungtiere, aber ich bin optimistisch, das diese 14 durchkommen. Zum Füttern habe ich den kleinen zum ersten Mal Mikrowürmchen gegeben, die fressen sie wie verrückt. Neben dem Staubfutter und Artemia bekommen sie jetzt die Mikrowürmchen zweimal die Woche
Den Ansatz habe ich mir aus dem Internet schicken lassen und er läuft erstklassig. Falls jemand Interesse an einem Ansatz Mirkowürmern hat, kann er mir eine Mail zusenden.

 

3.Woche

Sechs Jungtiere sind durchgekommen, ich habe diese nun von den Elterntieren getrennt. Futter bekommen sie dreimal täglich nun aber kein Staubfutter mehr, sondern TetraMinBaby, Artemia Nauplien und dreimal die Woche Mikrowürmer.

 

4.Woche

Den jungen Skalaren geht es gut, sie wachsen sehr schön. ich glaube in 2 bis 3 Wochen kann man schon annährend ihre Färbung erkennen. Futter bekommen sie weiterhin Mikrowürmer (dreimal die Woche) und TetraMinBaby.

 

5.Woche

Sie wachsen und gedeihen, langsam kann man auch ihre Zeichnung erkennen. Die kleinen sind auf alle Fälle munter und lebhaft und schwimmen immer in der Gruppe .

 

6.Woche

Hier nun die Bilder von den schon sehr gewachsenen Jungen. Diese Zucht, obwohl es "nur" 6 geschafft haben, ist diesmal gelungen. Die nächsten Bilder von den Jungskalaren, gibt es unter Jungfische, wenn sie richtig Farbe zeigen..

Bei den nächsten Jungen vom 22.10. hoffe ich das ich mehr durchbringe, ich habe diesmal etwa bei der Aufzucht geändert. Mehr dazu unter Zuchtbericht vom 22.10.08.


Aktualisiert am: 16.01.17 01:57:58