Pflanzen

Das Becken sollte, für Skalare, dicht bepflanzt sein, auch mit Pflanzen, die bis
zur Wasseroberfläche reichen. Skalare stehen gern zwischen lang aufrecht
stehenden Blättern, deswegen sollten im Becken neben niedrig wachsenden Pflanzen auch genug Hochwachsende wie Vallisnerien. Diese eignen sich auch gut zur Revierabgrenzung einzelner Paare, bei den Niedrigwachsenden kann man auf Cryptocorynen zurückgreifen. Gerade Riesenvallisnerien bevorzugen Skalare als Ablaichplatz. Die Mitte des Beckens sollte man mit kleinen Pflanzen wie Javamoos und Javafarn, um den Skalaren den nötigen Schwimmraum den sie brauchen zu geben.

Bilder und Beschreibung mit freundlicher Genehmigung von Dennerle.

Benutzerdefinierte Suche

Einige Pflanzen hierzu:

 Echinodorus Dschungelstar® Nr. 2 ’Kleiner Bär’

Sehr attraktive Züchtung
Merkmale: Kompakte Rosettenpflanze. Ältere Exemplare können bis zu 50 Dichtstehende, länglich ovale, leicht gewellte Blätter besitzen.
Blattfarbe: Innere Blätter rostrot bis bordeauxrot; äußere Blätter dunkelgrün.
Wuchshöhe: 15-25 cm.
Wuchs: Monatlich 2-4 Blätter.
Kultur: Anspruchslos. Regelmäßig mit E15 düngen.

 

Echinodorus Dschungelstar® Nr. 5 ’Grosser Bär’

Wertvolle Züchtung
Merkmale: Junge, innere Blätter meist rötlich bis goldbraun mit schöner Nervatur.
Wuchshöhe: Bis 40 cm.
Wuchs: Monatlich 2-4 Blätter.
Kultur: Anspruchslos.
Empfehlenswert: Nährstoffreicher Bodengrund. Regelmäßig mit E15, V30 und S7 düngen.

Echinodorus amazonicus

Schmalblättrige Schwertpflanze
Tropisches Südamerika
Merkmale: Rosettenpflanze. Ältere Exemplare können bis 50 Blätter besitzen.
Wuchshöhe: 50 cm.
Wuchs: Monatlich 2-3 Blätter.
Besonderheiten: Ähnlich der E 100. Die Blätter bleiben deutlich schmaler und die Pflanze wirkt zierlicher.
Vermehrung: Adventivpflanzen am Blütenstiel.
Kultur: Regelmäßig mit Eisen düngen.

Echinodorus major

Vorher: Echinodorus martii
Leopoldina-Schwertpflanze
Brasilien
Merkmale: Eingewöhnte Exemplare besitzen bis 30 breit gewellte, hellgrüne Blätter.
Wuchshöhe: 40-60 cm.
Wuchs: Monatlich 1-2 Blätter.
Vermehrung: Adventivpflanzen.
Besonderheiten: Bei Eisenmangel werden die Blätter schnell gelb.

Cladophora aegagropila

Moosalgen-Ball
Mittel-, Osteuropa, Asien
Merkmale: Außergewöhnliche Grünalgenart deren Kolonien sich zu Bällen formen.
Größe: 3-20 cm Ø.
Wuchs: Extrem langsam: 3-4 mm jährlich.
Besonderheiten: Größere Bälle manchmal innen hohl. Man kann sie dann über runde Steine ziehen.

Cryptocoryne parva

Zwergwasserkelch
Sri Lanka
Merkmale: Schmale, lanzettliche, mittelgrüne Blättchen, meist nach unten gebogen.
Wuchshöhe: 5 cm.
Wuchs: Jährlich 5-8 Blättchen.
Vermehrung: Ausläufer.
Kultur: Will ungestört wachsen.
Besonderheiten: Kleinste Cryptocoryne.

Cryptocoryne wendtii 421

Mittelgroße, braune Wendtii
Merkmale: Blattfarbe meist schokoladenbraun bis olivbraun.
Wuchshöhe: 10-15 cm.
Wuchs: Monatlich 1-2 Blätter.
Vermehrung: Bildet Ausläuferpflanzen.
Kultur: Anspruchslos.

Echinodorus cordifolius 'HARBICH'

kleiner Froschlöffel
Merkmale: Bleibt niedrig. Kurzgestielte, rundliche Blätter. Keine Tüpfelzeichnung.
Wuchshöhe: 10-20 cm.
Wuchs: Jährlich 6-12 Blätter.
Besonderheiten: Mutation von E 30. Sehr wertvolle Art.

Echinodorus spec. grisebachii

Amazonas-Zwergschwertpflanze
Merkmale: Rosettenpflanze mit bis 1,5 cm breiten, 10-15 cm langen, kurz gestielten Blättern. Ausläufertreibend.
Wuchshöhe: Ca. 15 cm.
Wuchs: Wöchentlich 1 Blatt.

Lilaeopsis brasiliensis

Graspflanze.
Bisher: Neu-Zeeland-Graspflanze
Merkmale: Zungenförmige Blättchen.
Wuchshöhe: 5-8 cm.
Wuchs: Wöchentl. 1-2 Blättchen je Spross.
Vermehrung: Seitensprosse.
Kultur: Viel Licht, keine Beschattung.
Besonderheiten: Rasenbildende Vordergrundpflanze.

Lilaeopsis mauritiana

Mauritius-Graspflanze
Insel Mauritius
Merkmale: Kriechendes Rhizom mit sehr dünnen, grasartigen Blättchen.
Wuchshöhe: 5-8 cm.
Wuchs: Langsam. Monatlich 1-2 Blätter je Triebspitze.
Vermehrung: Teilen des Rhizoms.
Kultur: Anspruchslos.
Besonderheiten: Schöne, Rasenbildende Vordergrundpflanze.

Samolus valerandi

Unterwasser-Feldsalat
Europa
Merkmale: Sehr ähnlich einer Feldsalatpflanze.
Wuchshöhe: 5-8 cm.
Wuchs: Monatlich 1 Blatt.
Vermehrung: Über Samen. Lieferbar von November bis März.

Acorus gramineus var. pusillus

Zwerg-Kalmus
Merkmale: Ledrig feste, glatte Blätter.
Wuchshöhe: 5-10 cm.
Lebensdauer unter Wasser: 12 Monate und mehr.
Vermehrung: Seitensprosse abtrennen.

Fittonia argyronauta 'MINI'

Zwerg-Fittonie
Merkmale: Kleine, frischgrüne Blätter mit weißer Netzzeichnung.
Wuchshöhe: 10 cm.
Lebensdauer unter Wasser: 3-5 Wochen.
Vermehrung: Emerse Seitentriebe abschneiden und in feuchtem Torf bewurzeln.
Besonderheiten: Schattenpflanze.

Vesicularia dubyana

Javamoos
Südostasien
Merkmale: Bildet einen dunkelgrünen, dichten Moosteppich.
Wuchs: Langsam.
Vermehrung: Teilen der Moospolster.
Kultur: Liebt Altwasser.
Besonderheiten: Wächst auf Steinen, Holzwurzeln, Design-Keramik u.s.w.

Weitere Pflanzen bei Dennerle Pflanzenbank: http://dennerle.eu


Aktualisiert am: 16.01.17 01:53:29